Dienstag, 1. November 2016

Eina Jacke mit rundrum Taschen...

Hallo ihr Lieben,

genau das hat sich die Maus gewünscht. Eine Jacke mit rundrum Taschen. vorne zwei, hinten zwei und auch an jeder Seite eine.

So toll sie die Jacke auch findet...Poserfotos sind einfach nicht ihr Ding :D
 Ausgesucht wurde der blaue Sweat mit Sternchen, den ich bereits im Frühjahr vom Stoffmarkt mitgebracht hatte.
 Der Schnitt ist Pilvi von Näähglück mit fix dazu gezeichneter Kapuze mit leichtem Zipfel.
Und um die Taschen rundrum zu realisieren habe ich unten einfach einen Streifen Sweat mit am unteren Bündchen angenäht. Dieser hat oben umlaufend ein schmales Bündchen und ist in die 6 einzelnen Taschen abgesteppt.


 Ein durchgehender Reissverschluss mit Kinnschutz und "Ohne sowas, was sich verheddern kann. " war natürlich auch Pflicht. Das handmade-Label als Aufhänger und ein schöner Sternenjersey als Kapuzenfutter eher mein Wunsch.
 Da sieht man nochmal auch die Taschen hinten :) . Was die kleine Dame von Welt nicht so alles braucht, aber ich denke gerade diese Sweatjacke wird auch vom kleinen Bruder noch innig geliebt werden.
Ich hab da schon beim Nähen einen bitteren Beigeschmack gehabt und der bleibt...Sooo viele Taschen zum Schätze sammeln, mit rein schleppen, vergessen und dann an der Waschmaschine raussammeln...

Damit gehts nun noch fix zum creadienstag.

Liebe Grüße
Iris

Kommentare:

  1. Das ist ja mal eine konkrete Bestellung. Hast du toll umgesetzt. Aber ich kann deine Bedenken bezüglich des vermehrten Schätzesammelns teilen. ;o)
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja einer dieser verspäteten Posts...tüdeldü...sie trägt die Jacke bestimmt seit 3Monaten udn jaa doch es hat sich erwiesen, dass die Bedenken begründet waren.
      VG

      Löschen