Freitag, 28. Oktober 2016

Ich freu mich über: (M)eine Kletterhose

Hallo :)

So an den Bildern wird wohl deutlich wie lange dieses Projekt nun schon in Nutzung und nicht gezeigt ist :D

 Da sie nun erstmal nmicht für den EInsatz am Fels gedacht ist habe ich eine einfache Jerseyhose genäht. Mittlerweile mache ich beim Bouldern aber nun auch nciht mehr nur die simpelsten Routen und habe mit etwas typische ungünstigem Verhalten (meine Mama würde sagen ich sei deppsch) auch schon 2 Löchlein drin. Also folgt dann wohl doch nochmal etwas stabileres.
 Hinten gibt es in die Teilung eingenäht eine kleine Tasche für einen Spintschlüssel.
 Da das material nicht reichte musste vorn auch noch sinnvoll eine Teilung rein. Daher die im Fahrradstoff abgesetzte Kniepartie :) . Am Bund habe ich 5cm Gummiband eingenäht damit sie auch ja nciht rutscht und schön bequem sitzt. Als Beinabschluss dann Bündchen, damit man sie auch als kürzere Hose tragen kann und nix irgendwo hängen bleibt.
 Im Einsatz wurde sie schon als "Erlkönig-Hose" bezeichnet weil auf den Hintern starren wohl nichts bringt :D Schon komisch was für Diskussionsthemen sich so entwickeln, wenn man seine Hobbys mit fast nur "Herren" bestreitet. Gute Musterwahl würde ich dazu sagen.
 Tja und so also nun im EInsatz an der Außenwand. Ich mag es sehr, dass die Hose nciht so eng sitzt. Viele nutzen gerade beim Boulkdern ja Leggins, aber das ist so garnicht meins. Dennoch lässt sie jede Bewegung zu ohne zu ziehen, drücken, kneifen oder sonstwie zu stören.
 Den Kreidebeutel auf den Fotos habe ich bereits hier gezeigt.
 Die Stoffe sind vom Stoffmarkt und Karstadt. Das Bündchen und der Endlosreissverschluss AfS, wenn ich mich richtig erinnere. Das Gummiband für den Bund hab ich hier auf dem Flohmarkt erstanden.
So und damit schau ich nun noch fix beim Freutag vorbei weil ich wirklich glücklich bin mit diesem Stück Kletterausrüstung. Außerdem habe ich mich ewig nciht so auf das Wochenende gefreut für welches nun noch ein Fledermauskostüm entsteht :) -

Dann mache ich mich weiter dran den Schnitt (Abwandlung von Pukka aus dem letzten Adventskalender von Sophie) für meine zweite Kletterhose zu optimieren.

Liebe Grüße
Iris

Kommentare:

  1. Ein ne schöne Kletterhose und viel Spaß beim Kraxeln!

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe herzlich über die "Erlkönig-Hose" gelacht. ;o)
    Schön, dass sie dir so viel Freude macht.
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen