Mittwoch, 2. Dezember 2015

Kuschelfreunde Sew Along: FINALE!!!


02. Dezember 2015- Finale!!!...
Mein Kuschelfreund ist fertig! 


Ja. Tatsächlich die wichtigsten Dinge fertig. Gezeigt habe ich ja schon Teile meiner Kuschelfreunde To-Sew-Liste.
Den Koala mit Baby habe ich ja hier schon einmal gezeigt. 

Da wir 2 Päckchen  für Flüchtlingskinder hier auf dem Campus packen musste in das Zweite natürlich auch noch ein Kuschelfreund. Da hab ich aber wirklich keine gute Idee gehabt. Es ist für einen Jungen im Alter von 4-8Jahren. Da kann man auch sicher viel falsch machen wenn es zu kindlich ist...Also landete ich bei einem ganz simplen kleinen Kuschelkissen. Das hat jetzt 30*30cm und wird hoffentlich gemocht. Es ist jedenfalls durch den Wellnesfleece mega flauschig! Und genau wegen diesem tollen Stoff ist die Rückseite zweigeteilt. Das Zeug fusselt wie Sau und da hatte ich keine Lust daran noch die Wendeöffnung zu haben und beim Befüllen die ganzen Fusseln *ihhhh*. Also Wendeöffnung hinten in der Mitte und gut ist.

Tja und auch die Wendeöffnung vom Auto ist nun zu. Das war heute auch gleich noch auf Tour, allerdings wird es hier schon den ganzen Tag nicht hell, daher hat das Auto nun nur Schlechtwetter-Fotos...Tja, kann es sich schonmal dran gewöhnen vollgesabbert und angeschmutzt zu werden :D

Definitiv ist es Offroad-tauglich, aber die Wand der Nische hat es dann doch nicht bis hoch geschafft ;) .
Einparken muss auch noch geübt werden. Das ist definitiv zu nah am Bordstein, aber da wird der baldige neue Fahrzeughalter schon für Übung sorgen (bei ihm sind sogar die Apfelschnietze auf dem Tisch "Atooo brrrruuuum").
Auch dieser Parkplatz ist nicht so ganz ideal....
Oder dieser? Nee auch nix...Aber man kann ja mal eben bei einer Fahrschule anrufen. Das könnte helfen.
Oder dann doch Radfahren lernen. Vielleicht die Beste Option in Händen eines kleinen Menschen auf dem Fahrrad zu reisen. Allein ist das Auto noch nicht so ganz fit. Darum wird es auch nicht lange alleine bleiben und darf zum Nikolaus in besagte Hände und dazugehörige Arme geschlossen werden.

So und das muss nun natürlich noch zu Mulle&Muck. Ich bin ganz gespannt wie die Endergebnisse der anderen so aussehen. Bei einigen konnte man ja schon etwas lunschen :)

Kommentare:

  1. dass ich die kuschelkumpelchen toll finde, hab ich schon geschrieben, stimmts? dann bleibt mir noch zu sagen, dass ich sehr begeistert bin von deiner fotostory. so kreativ will ich meine nähergebnisse auch mal präsentieren!
    liebe grüße
    lisa*

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Kuscheltier:hast du gezaubert

    AntwortenLöschen
  3. Deine Kuschelfreunde sind ja großartig geworden. Mir gefallen vor allem deine kreativen Autofotos :-D Bei meinem kleinen Spatz ist übrigens auch gerade alles Auto und macht brumm, egal ob Holzstückchen, Nudeln, Äpfel, Karotten oder meine Schuhe! Besonders beim Essen kann ein ausgiebiges "Brrrrrrrrrrrrrrrr" im Moment des Öfteren für "bunte Stimmung" auf dem Tisch sorgen... :roll:
    Bestimmt wird die Freude groß, sowohl bei den Flüchtlingskindern als auch bei deinem kleinen Autofreund :-)
    LG Jana
    PS: Möchtest du dein Auto bei meiner Linkparty "Autos & Co." verlinken? Im Dezember kannst du mit deiner Verlinkung auch gewinnen! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na schön, dass das nicht nur hier für Chaos am Esstisch sorgt. :)
      Beim Verlinken bin ich natürlich gern dabei. Bagger sind im Übrigen platz 2, auch wenn ich es dank seiner Aussprache oftmals verwechsel und ihn auf den Topf setzen will *lol*

      LG Iris

      Löschen
  4. Tolle fotostory und schöne Werke, die du geschaffen hast! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Super schön!! Hast du ganz toll gemacht, super Photos.
    Alles Liebe.

    AntwortenLöschen