Mittwoch, 13. Januar 2016

Meine Lieblinge 2015


Halli Hallo!

Heute wurde der MMM für dieses Jahr mit einem Rückblick auf die Lieblingswerke aus 2015 gestartet. Find ich ja spannend, denn ich weiss garnicht mehr so genau was alles im letzten Jahr für mich entstanden ist.
Darum habe ich mal den Blog durchforstet und kurz einen Blick in meinen Schrank/auf den Wäscheständer geworfen.
Mein klarer Favorit ist dieser Pullover:
 Eigentlich ein Männerschnitt von Burda, aber ich trage ihn aktuell andauernd. Einfach schön warm und kuschelig.
Den Sommer über hat mich aber auch mein Katjusha Kleid viel begleitet.
Und aktuell natürlich auch die bequeme Kombi aus Pukka und Tunturi aus dem Adventskalender von Näähglück:

 Ich glaub sonst gibt es garnicht viel zu sagen. So gut wie alle Dinge die ich für mich selbst genäht habe waren sorgsam durchdachte Projekte und gefallen mir nun auch. Klar denn ich finde es sonst immer so schade um den vielen schönen Stoff.
In diesem Jahr werden sich wohl vor allem Hosen dazu gesellen. Was nutzt ihr für Garn für Steppnähte? Meine schönen Verzierungen an den Potaschen lösen sich nach einigen Wäschen leider oft in losen Fadensalat auf :(

So und nun schau ich mir erstmal die anderen Rückblicke beim MMM an.

Kommentare:

  1. Kann sein dass Du Hosen aus dehnbaren Stoffen nähst, für die Verzierungen aber den Gradstich verwendest? Wenn ja, versuche mal einen elastischen Zierstich, Zickzack oder die Zwillingsnadel. Spezielles Garn fürs absteppen gibt es für Hosen aus Jeans oder ähnlich gering dehnbaren Stoffen und da verwenden viele auch einfach doppelten Oberfaden. Da gibts dann auch spezielle Nadeln dazu (Jeans oder Topstitch).
    Deine genähten Sachen gefallen mir sehr gut, besonders der Hoodie.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :)
      bei der Hose auf dem Bild passsiert es leider auch bereits. Diese ist aus Stretch-Jeans und die Verzierungen sind mit Zwillingsnadel genäht.
      LG Iris

      Löschen
  2. Ah, das Kleid ist wunderschön.
    lg monika

    AntwortenLöschen