Freitag, 29. April 2016

Es war sooo ruhig hier warum?

Hallo ihr Lieben.

Ja es war ruhig oder? Tja...wir sind umgezogen. Das Chaos lichtet sich so langsam und die Nähecke ist mittlerweile fertig.
Darum freu ich mich auch so und bin zum ersten Mal beim Freutag dabei.

Denn ich habe nun endlich eine richtige Nähecke. Nicht der Esstisch, ein kleines Schränkchen und ein zugehangenes Regal. Nein alles frei zugänglich, keien Maschine mehr wegräumen. Schön parallel Ovi und Nähma nutzen.
Ich habe schon (an Vorhängen, klar nach nem Umzug ne ;) ) getestet und liebe diesen Komfort alles so schön erreichbar zu haben.

Die ToDoKiste rechts ist schonwieder voll. Es stehen einige Projekte an, aber hier ist auch so noch einiges zu tun. Also kommt das so nach und nach.

 Jaaa unter dem Tisch bin ich mit meiner Ordnung noch nicht so zufrieden. irgendwie nicht so einfach die vielen Schnittmuster sinnvoll zu ordnen. besser als vorher, aber nicht perfekt. Wie habt ihr die einsortiert? (Das voluminöse Zeug da unten hinten zu verstecken find ich wiederum gut :D )
Ja und im Schrank herrschen noch meine Kartons vor. Ich hatte vieles in Pappkisten verstaut, da es so in der alten Wohnung am besten ging. Das werde ich nun nach und nach auch schöner gestalten. Aktuell mach ich einfach den Schrank zu und es ist aus den Augen :) .

So also freue ich mich nun noch ein bisschen und nähe den ersten Bezug für die Kindersessel fertig.

Liebe Grüße
Iris

Kommentare:

  1. Glückwunsch. Das macht doch gleich mehr Spass, wenn man nicht mehr hin- und wegräumen braucht. Mach dir keinen Kopf Ordnung wird überschätzt. Und das Problem mit der perfekten Schnittmusteraufbewahrung kennen wohl die meisten, zwinker.
    lieb gegrüßt tinkerkwieny

    AntwortenLöschen
  2. Danke,

    ja irgendwie ist die überbewertete Ordnung auch schon fast wiede rhin anchdem sich die Maus einen Stoff aussuchen wollte ;) .
    Ich hoffe noch imemr auf DE IDEE für die Schnittmuster. Mal sehn ob das noch was wird.

    LG Iris

    AntwortenLöschen