Donnerstag, 24. September 2015

Und das "Kostüm" für mich...

... ist nun auch fertig.

Wer erkennt als was ich mich zum Motto "Helden deiner Kindheit/Jugend" verkleiden werde?


Es ist ein Jerseykleid nach dieser Anleitung genäht. Es schwebte mir seit der Grundidee für das Kostüm im Kopf umher. Es ginge sicherlich einfacher und es gibt auch zig Anleitungen im Netz, aber ich wollte nicht nur ein Kostüm, sondern auch einfach das Kleid weiter tragen können. 
 Die Rocklänge habe ich abhängig vom vorhandenen Stoff gemacht. Es ist ein vollkreis Tellerrock und schwingt somit richtig schön!

Da hab ich das so ein wenig versucht auf einem Bild einzufangen ;)
Und da sieht man auch den zweiten Teil durchblitzen. Ich habe mir die passenden Socken dazu genäht. Ein ganz normales Paar weiße Strümpfe hätte gereicht, aber sowas findet sich in meinem Schrank nicht wieder, daher wurden diese noch flink aus dem eh vorhandenen Stoff genäht nach dieser Anleitung.
 Ich hab es möglichst simpel gehalten. Nur ein kleiner Knopf zur Zierde und mal ein neuer Stich am Saum. (Es macht ja einen riiiiesen Spaß einen Tellerrock zu Säumen und dann war auch noch erst das Garn oben und 15cm vor Schluss natürlich auch der Unterfaden leer...)


So. Und wer hat es erraten? Ich hoffe es ist zu erkennen.
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*

Soo und nun noch ein letzter Hinweis ;) Naa? Jetzt erraten?


Wenn nicht, dann hätte ich wohl noch eine Gelbe Straße in das Bild einbauen müssen. Aber ich hoffe es wird auch so klar.
So udn da heut Donnerstag ist geht das ganze noch zu RUMS.

Kommentare:

  1. Folge dem gelben Steinweg...
    Ein sehr süsses Kleid hast du dir da genäht und anscheinend ist Dorothy die Heldin deiner Kindheit.
    Ich liebe diesen Film!

    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen